Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Tesla fährt 600 Kilometer autonom


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Tesla fährt 600 Kilometer autonom

Rund 600 Kilometer sind es von San Francisco nach Los Angeles: Tesla fährt (fast) ganz alleine von San Francisco nach Los Angeles. Einmal musste der Fahrer eingreifen – es lag ein Gegenstand auf der Fahrbahn.

Das war jetzt kein test einer Labor-Concept-Studien-Auto, sondern mit einem gekauften Tesla und des „Full Self-Driving (FSD)“-Modus.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das sind doch mal gute Nachrichten.

Währenddessen unser Baden-Württembergischer Verkehrsminister Winfried Hermann: Verkehrsminister glaubt nicht an raschen Durchbruch. Solange unsere Politik nicht daran glaubt, werden Deutsche wohl autonome Autos hauptsächlich aus dem Film und Urlaub kennen.

Anderseits könnten deutsche Politiker auch erst dafür sein, wenn die deutsche Automobilindustrie soweit ist, könnte ja auch sein.

Related Articles

E3: es kommt wieder ein Doom
Spielewelt

E3: es kommt wieder ein Doom

Heute beginnt ja die „Electronic Entertainment Expo“ kurz „E3“ genannt und einen Kracher gibt es gleich mal: Doom – Dicke Waffen, eklige Höllen-Viecher und ’ne menge Blut: Alle...

Posted on by Frank Stohl
MacES-Treffen März 2019
Apfelwelt

MacES-Treffen März 2019

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Apple-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart um über den neusten Kram von Apple zu reden. Wer spontan...

Posted on by Frank Stohl