Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Sony-Chef nicht von VR überzeugt

Sony-Chef nicht von VR überzeugt


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Sony-Chef nicht von VR überzeugt

Sonys Playstation-Chef glaubt nicht daran, dass wir den Durchbruch von Virtual-Reality in naher Zukunft erleben werden: Virtual Reality braucht noch Zeit, trotz PS5-Adapter. Hat er nun diese Meinung, weil die PS5-VR-Brille noch nicht fertig ist, oder ist die VR-Brille von Sony deswegen zum PS5-Start nicht verfügbar ist?

Über einen kostenlosen Adapter kann die Virtual-Reality-Brille der PS4 Playstation VR auch mit der fünften Generation der Sony-Konsole genutzt werden. Eine neue Brille wird es allerdings auf absehbare Zeit nicht geben.

Um, ob sich diese Meinung 2022 ändern wird, wenn 2021 Apple seine VR-AR-Brille zum Erfolg macht und einen Trend setzen wird.

Also so wie bei iPod, SmartPhone, Watch, Apple Pay und so war?

Related Articles

Elektronik steigt aus, wenn zu warm
Technikwelt

Elektronik steigt aus, wenn zu warm

Im Süden der USA können die Temperaturen im Sommer schon einmal über 40 Grad Celsius steigen: Satelliten-Schüssel stellt bei Hitze die Arbeit ein. Ja, das Thema wird uns weit über...

Posted on by Frank Stohl
Komplexe CPUs und die Fehler
Technikwelt

Komplexe CPUs und die Fehler

Google findet das mit der steigenden Komplexität nicht gut: CPU sind so hochentwickelt, dass sie immer öfter Fehler machen. Ja das stimmt, aber nur wenn man nicht mit der...

Posted on by Frank Stohl