Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Elektroauto-Batterie ohne Nickel und Kobalt


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Elektroauto-Batterie ohne Nickel und Kobalt

Fortschritt bei den Batterien für Elektroautos: Tesla-Zulieferer CATL entwickelt neue E-Auto-Batterie ohne Nickel und Kobalt. Beide Stoffe sorgten nicht nur technisch für Kosten, sondern sind auch problematisch in der Beschaffung.

Insbesondere Kobalt gilt als „schmutziger“ Rohstoff, der zu einem großen Teil im Kongo und dort oft in illegalen Abbaustätten und von Kindern gefördert wird. Zudem ist Kobalt aufgrund der hohen Nachfrage der Tech-Industrie sehr teuer. Letzteres gilt auch für Nickel.

Macht das Recycling auch einfacher.

Related Articles

Klebschicht schützt Fußgänger bei Autounfall
Technikwelt

Klebschicht schützt Fußgänger bei Autounfall

Autohersteller haben sich nach Googles Meinung zwar bisher Gedanken gemacht, wie ein Aufprall auf ein Auto für einen Fußgänger gemildert, nicht aber, wie er vor einem Rückprall...

Posted on by Frank Stohl
Gadget der Vergangenheit: Atari Lynx
Spielewelt

Gadget der Vergangenheit: Atari Lynx

Ha, die Handheld-Konsole hatte ich früher auch mal: Die Game-Boy-Konkurrenz Lynx. Die gab es als mobile Alternative zum CBS ColecoVision, ne halt, die war ja früher. Zur Lynx-Zeit...

Posted on by Frank Stohl