Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

eAuto: Steckdosen werden knapp


Frank Stohl
@frankstohl
eAuto: Steckdosen werden knapp

Das Konzept mit den Steckdosen kommt an seine Grenzen: Ladesäulenmangel droht vor allem in Ballungsräumen. Also ich finde die Lösung noch immer bescheuert, jeden Parkplatz mit einer Steckdose auszustatten. Leider bringt unsere Automotiv-Industrie nicht mehr zustande.

Man kann ja nicht mehrere Autos an eine Ladesäule hängen, die dann nacheinander geladen werden würden. Aber selbst wenn dies gehen würde, der elektrische Strom muss auch in jede Straße um gleichzeitig 2-3 Autos oder mehr im Schnitt zu laden. Nur Ladesäulen zu installieren reicht nicht.

Nun, das autonome Elektroauto wird da sicherlich Abhilfe schaffen. Tesla will ja noch dieses Jahr mit Roboter-Taxis starten. Löblich, löblich. Wir versuchen wohl das mit den Steckdosen weiter…

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Politikwelt

BER-Eröffnungstermin in Gefahr?

Die deutsche Tochter des niederländischen Gebäudetechnik-Anbieters und Ausrüsters des neuen Hauptstadtflughafens BER, Imtech, hat einen Insolvenzantrag gestellt: BER-Ausrüster...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Lego Teilchenbeschleuniger

Wer schon immer meint, das mit dem Higgs-Boson-Teilchen dauert zu lange, kann nun selber forschen und LEGO-Steine auf seine Bestandteile zerlegen: Lego Teilchenbeschleuniger.

Posted on by Frank Stohl