Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

VPN verbindet Menschen in der Krise


Frank Stohl
@frankstohl
VPN verbindet Menschen in der Krise

Weil sich Menschen auf der ganzen Welt zu sogenannten „Watch Partys“ auf Netflix verabreden, hat sich die Nutzung von virtuellen privaten Netzwerken: VPN-Nutzung explodiert wegen Corona-Krise.

Also in Sachen Online-Videochat ist noch einiges zu tun, wie wir gerade wohl mitbekommen. Wieso konnte man bisher nicht zusammen geographisch getrennt einen Film anschauen? Warum kann man in Gruppen-Videochats keine Bilder oder YouTube-Film teilen? Da muss gleich eine Business-Lösung her, sonst geht da wenig.

Private Kommunikation via Videochat war bisher auf Face-2-Face ausgelegt. Apple hat zwar den Facetime-Videogruppenchat, aber da geht zusammen halt nur der Chat – mehr nicht. Keine Bilder teilen, keine Videos teilen, kein Lied zusammen singen oder ein Spiel machen.

Ich hoffe mal, zur nächsten Krise haben wir da mehr Lösungen.

Die App Houseparty springt da ein wenig in diese Nische, allerdings kenne ich den Dienst sonst kaum. Daher mal nur der Hinweis.

Related Articles

Apfelwelt

Apple Music?

Hat da Apple den Ping nicht gehört? Apples Musik-Streaming setzt auf soziale Medien. Oh weh, das ging schon mal nicht gut aus. Aber nun ist ja Musik dabei… Apple plant...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Shazam für iOS kann Offline Musik „erkennen“

Kurz nach Apples Übernahme von Shazam hat der Musikerkennungsdienst seine iOS-App um eine neue Funktion bereichert: Shazam für iOS kann Musik jetzt offline erkennen. Shazam...

Posted on by Frank Stohl