Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Medien-Dienst für Stubenfliege


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Medien-Dienst für Stubenfliege

In den vergangenen Monaten feierten mit Apple TV+, Joyn Plus+ und Disney+ gleich drei neue Flatrate-Videodienste Premiere, , nun kommt ein Dienst mit neuem Konzept: Videostreamingdienst speziell fürs Handy – auch für deutsche Kunden. Eine App mit Nachrichten, Geschichten, Serien und Filme in kleinen Happen.

In der Praxis bedeutet dies beispielsweise, dass komplette Spielfilme als „Movies in Chapters“ in Häppchen von 7 bis 10 Minuten Länge serviert werden. Als „schnelle Bissen“ (Quibi steht für „Quick Bites“) gibt es daneben unter anderem Kurznachrichten, Lifestyle-Tipps, Dokumentationen und Spielshows in Episoden sowie Best-Of-Clips aus der Geschichte des Fernsehens.

Ja die Aufmerksamkeitsspanne lässt nach, immer kommt irgendwo ein Impuls her, wie soll man sich da auf mehr als 10 Minuten konzentrieren.

Der Dienst startet zwar auch in Europa, bleibt jedoch erst mal mit US-Inhalten in englischer Sprache gefüllt. Zudem ist das Abo außerhalb der USA teurer.

Related Articles

Amazon kauft Kinokette
Filmwelt

Amazon kauft Kinokette

Die Eigner der deutschen UCI-Filmtheater verhandeln eine Übernahme durch Amazon: Amazon will wohl die weltgrößte Kinokette kaufen. Wie, Amazon kauft Kinokette? AMC Theatres hatte...

Posted on by Frank Stohl
Microsoft bennent Mediendienste um
Medienwelt

Microsoft bennent Mediendienste um

Wie Microsoft mitteilt, wird aus dem Musikdienst Xbox Music in „Groove“ umbenennen, Xbox Video bekommt den Namen „Movies & TV“: Aus Xbox Music wird...

Posted on by Frank Stohl