Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Zu viel Microsoft in der Verwaltung?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Zu viel Microsoft in der Verwaltung?

Das Bundesinnenministerium möchte eine „digitale Souveränität“ bei Software in der Verwaltung erreichen: Innenministerium bestätigt zu große Microsoft-Abhängigkeit. Wie konnte dies nur passieren?

Nun, auf der einen Seite von der Microsoft-Lobby über Jahre Geld kassieren um nun festzustellen, dass dies eine Abhängigkeit erzeugt. Nun, da kann man eigentlich nicht überrascht sein.

Zumal Windows 10 in Behörden eh eine kritische Sache ist, da Windows 10 ja viele Dinge protokolliert und zu Microsoft schickt.

Related Articles

iOS: Sid Meier’s Civilization Revolution 2
Apfelwelt

iOS: Sid Meier’s Civilization Revolution 2

Ein Klassiker hat es in der neusten Ausgabe auf das iOS geschafft: Sid Meier’s Civilization Revolution 2. Ein Aufbauspiel das auch noch etwas kostet – also keine...

Posted on by Frank Stohl
Diätenerhöhung klemmt beim Bundespräsident
Politikwelt

Diätenerhöhung klemmt beim Bundespräsident

Das Gesetz über die von der Mehrheit im Bundestag beschlossene 10-prozentige Erhöhung der Diäten wird vom Bundespräsidenten nicht gleich durchgewunken: Abgeordnete wollen sich...

Posted on by Frank Stohl