Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Immer mehr Autos in Deutschland


Frank Stohl
@frankstohl
Immer mehr Autos in Deutschland

War da was mit Klimawandel? Deutschland im Autorausch. Immer mehr eigene Autos in Deutschland. Der Trend zu Carsharing, Bahn oder eScooter ist dann doch überbewertet.

Die Zahlen zeugen einerseits von wachsendem Wohlstand in der Bevölkerung. Sie sind aber auch ein Warnsignal. Noch mehr Pkw brauchen mehr Platz, insgesamt waren zum Jahreswechsel 47,1 Millionen Stück zugelassen. Und es wird noch schwieriger, die Emissionen von klimaschädlichen Treibhausgasen wie CO2 zu senken – zumal die meisten Fahrzeuge nach wie vor von Verbrennungsmotoren angetrieben werden.

Ach es liegt am Wohlstand? Könnte es auch die ineffiziente umständlicher Nahverkehr sein? Da war doch mal was mit freie Fahrt für freie Bürger mit dem Fahrscheinlosen Nahverkehr, das würde helfen, wollen wir aber nicht.

Related Articles

Medienwelt

Peter Fitzek gewinnt das Goldene Brett 2017

Der Blödsinn des Jahres 2017 verzapft ganz offiziell Peter Fitzek für : Das Goldene Brett 2017 – And the winner is Peter Fitzek. Es geht dabei um Reichsbürger und schon hat...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Google startet Allo Messenger

Auch Google möchte in der Messenger-Welt mit Animationen und Sticker mit machen: Google Allo – Messenger für Android und iOS geht an den Start. Nach Duo also Allo. Aber...

Posted on by Frank Stohl