Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Antibiotika-Entwicklung auf Sparflamme


Frank Stohl
@frankstohl
Antibiotika-Entwicklung auf Sparflamme

Es werden kaum neue Wirkstoffe entwickelt – weil es nicht profitabel ist: Entwicklung von Antibiotika – Eine Katastrophe mit Ansage. Tja, da müssen wohl erst ganz viele Menschen sterben, bis sich dies wieder lohnt. Wir nennen es Kapitalismus und sind stolz darauf.

Die Dinosaurier sind ausgestorben wegen Meteor und Klimawandel. Wir haben auch Klimawandel, sterben aber wohl aus, weil es sich nicht lohnt. Schade eigentlich.

Related Articles

Filmwelt

Kino-Tipp: Timbuktu

Regisseur Abderrahmane Sissako begann schon bevor der Islamische Staat in Mode war, einen Film zu drehen, um auf die Situation von Menschen in Timbuktu zu zeigen. Dort haben...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Asterix-Whistleblower: Der Papyrus des Cäsar

Der 36. Asterix-Ban gibt sich Weltpolitisch aktuell und zeigt, wie es damals war mit den Whistleblower: Die investigative Recherche des Asterix. Es geht um den Kampf um die...

Posted on by Frank Stohl