Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neue Handheld-Konsole play.date


Frank Stohl
@frankstohl
Neue Handheld-Konsole play.date

Das Unternehmen Panic wurde in den späten 90ern gegründet und gewann mehrere Apple Design Awards, nun gibt es Hardware von Panic: App-Entwickler Panic kündigt Handheld-Konsole an – teils retro, teils modern. Nun, sagen wir so, hätte Panic mal lieber Transmit für iOS weiter entwickelt.

Neue Handheld-Konsole play.date

Als Bildschirm kommt ein Schwarz-/Weiß-Display ohne Hintergrundbeleuchtung mit einer Auflösung von 400 x 200 Pixeln zum Einsatz. Geladen wird per USB-C, Verbindung zur Außenwelt wird entweder über Bluetooth oder WLAN aufgenommen.

Nun, das hört sich ja nett an, aber ein OLED hätte auch was gehabt – aber es soll ja bezahlbar bleiben. Die Kurbel an der rechten Seite ist wohl für Angelspiele.

Die Konsole soll nächstes Jahr für 149,- Euro in den Handel kommen. 12 Spiele sollen im Preis dabei sein, die aber dann nachgeliefert werden.

Die retro-Konsolen sind ja gerade sehr beliebt, aber ob da der Markt für eine neue Konsole die auf alt macht, reicht – gute Frage.

Related Articles

Apfelwelt

App-Spiele-Tipp: Does not Commute

Da ist mal ein witziges Autospiel rausgekommen: Does not Commute. Man muss ein Auto durch eine Stadt manövrieren – also so ne ganz kurze Strecke. Allerdings hat man mit...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

App-Spieltipp: Rules!

Entwickler Marcel-André Casasola Merkle und Publisher TheCodingMonkeys verloren sich ein Jahr lang in Details um ein Spiel mit Regeln nun rauszubringen: Rules. Also man hat nicht...

Posted on by Frank Stohl