Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neue Handheld-Konsole play.date


Frank Stohl
@frankstohl
Neue Handheld-Konsole play.date

Das Unternehmen Panic wurde in den späten 90ern gegründet und gewann mehrere Apple Design Awards, nun gibt es Hardware von Panic: App-Entwickler Panic kündigt Handheld-Konsole an – teils retro, teils modern. Nun, sagen wir so, hätte Panic mal lieber Transmit für iOS weiter entwickelt.

Neue Handheld-Konsole play.date

Als Bildschirm kommt ein Schwarz-/Weiß-Display ohne Hintergrundbeleuchtung mit einer Auflösung von 400 x 200 Pixeln zum Einsatz. Geladen wird per USB-C, Verbindung zur Außenwelt wird entweder über Bluetooth oder WLAN aufgenommen.

Nun, das hört sich ja nett an, aber ein OLED hätte auch was gehabt – aber es soll ja bezahlbar bleiben. Die Kurbel an der rechten Seite ist wohl für Angelspiele.

Die Konsole soll nächstes Jahr für 149,- Euro in den Handel kommen. 12 Spiele sollen im Preis dabei sein, die aber dann nachgeliefert werden.

Die retro-Konsolen sind ja gerade sehr beliebt, aber ob da der Markt für eine neue Konsole die auf alt macht, reicht – gute Frage.

Related Articles

Apfelwelt

iOS-Spiel: C.A.T.S. – Crash Arena Turbo Stars

Das Entwicklungsstudio Zeptolap, bekannt durch Cut The Rope, haben mit CATS ein neues Spiel für mobile Geräte angekündigt: C.A.T.S. – Crash Arena Turbo Stars. Es geht um...

Posted on by Frank Stohl
Spielewelt

Baukasten mit Sprengfunktion

Kinder bauen ja gerne mit Klötze Türme und reisen diese dann danach oft wieder ein – nun geht das deutlich kontrollierter: Bei diesem Bausteine-Set ist der...

Posted on by Frank Stohl