Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

eMail-App Spark

Digitale Post deluxe


Frank Stohl
@frankstohl
eMail-App Spark

Privat nutze ich ja die eMail-App Spark von Readdle. Die App war zu Beginn gratis und die Datensicherheit etwas fraglich. Aber da hat Readdle nun was nachgelegt: Datenschutzerklärung.

Die App gibt es für Apple Watch, iPhone, iPad, Mac und Android.

Da gibt es eigentlich nicht mehr viel auszusetzen. Abgesehen von dem Firmensitz in Panama.

Früher machte mich das „gratis“ der App etwas besorgt, aber seit es mehr Business-Funktionen wie Teams gibt, kostet der Client was – und das ist gut so. Für privaten Gebrauch bleibt die App gratis. Auf jeden Fall gehen eMails seit dem Umstieg zu Spark viel leichter von der Hand.

Wie allerdings eine Firma dies in der EU nutzen soll ist mir schleierhaft, von der DSGVO her eher schwierig.

Related Articles

Apfelwelt

Apps schaffen Jobs

Einer neuen Studie zufolge gibt es in Europa 2015 rund zwei Millionen Jobs in der App-Welt: Wie die App-Industrie Jobs schafft. Das sind quasi die Kohlearbeiter des 21....

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Patenttroll verklagt Apple, weil das iPhone telefonieren kann

Das iPhone könne zum Telefonieren und dem Versenden von eMails genutzt werden, so das Unternehmen Corydoras Technologies LLC aus Texas: Patenttroll verklagt Apple, weil das iPhone...

Posted on by Frank Stohl