Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Square Enix stellt Go-Reihe ein


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Square Enix stellt Go-Reihe ein

Mit Lara Croft Go, Hitman Go und Deus Ex Go hat Publisher Square Enix drei Spiele geschaffen, die zu den besten Games für Apple iOS gezählt werden: Publisher Square Enix stellt Go-Serie ein. Nun schade. Aber scheiterten die Spiele, weil sie nicht Free-2-Play sind?

Demnach würden sich die drei Titel zwar sehr zufriedenstellend verkaufen, sich aber dennoch nicht rentieren.

Tja nur einmal Geld für ein Spiel bekommen, schafft bei weitem nicht so viel Einnahmen wie ständig an einem Spiel Geld zu verdienen.

Zudem will Square Enix dem mobilen Markt nicht den Rücken kehren. Derzeit werde an neuen Konzepten gearbeitet, heisst es.

Also werden die nächsten Go-Spiele wohl mit Schlumpfbeeren versehen. Anderseits könnte Epicgames Fortnite den Impulse zu besserem geben. Warten wir ab.

Related Articles

Das Star Wars-Spiel, das es geben sollte
Spielewelt

Das Star Wars-Spiel, das es geben sollte

Ja das ist doch mal eine gute Idee: ein Star Wars-Spiel als „Open Galaxy“ – wer will heute noch eine „Open World“ … Das ganze in Virtual Reality und wer setzt dan noch...

Posted on by Frank Stohl
VR doch nicht beliebt?
Fernsehwelt

VR doch nicht beliebt?

Sony hat um die 70 Millionen Playstation 4 verkauft, der Absatz von Playstation VR liegt bei rund zwei Millionen Exemplaren: Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das...

Posted on by Frank Stohl