Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

NSA löscht versehentlich belastendes Material


Frank Stohl
@frankstohl
NSA löscht versehentlich belastendes Material

Die NSA kämpft in einem seit Jahren laufenden Verfahren wegen Massenüberwachung auch von US-Bürgern erneut mit Speicherproblemen: NSA hat verfahrensrelevante Daten „versehentlich“ gelöscht. Ach, hat man da Schulungen beim deutschen Verfassungsschutz gehabt?

Tja, so sind sie halt unsere Geheimdienste. Beweismittel-Vernichtung als Angeklagter – wenn dies ein Bürger machen würde…

Related Articles

Apfelwelt

Apple News-App ersetzt Newsstand

Die App mit dem Namen News ersetzt unter iOS 9 Newsstand als Ort, an dem beliebte Zeitschriften, inklusive Internetseiten und andere Veröffentlichungen, ihre Nachrichten und...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Genauere Navigation mit Sapcorda

Das Unternehmen Sapcorda will einen Korrekturdienst einrichten, mit dem das Auto seine Position sehr viel genauer bestimmen kann: Sapcorda will auf Zentimeter genau orten....

Posted on by Frank Stohl