Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

NSA löscht versehentlich belastendes Material


Frank Stohl
@frankstohl
NSA löscht versehentlich belastendes Material

Die NSA kämpft in einem seit Jahren laufenden Verfahren wegen Massenüberwachung auch von US-Bürgern erneut mit Speicherproblemen: NSA hat verfahrensrelevante Daten „versehentlich“ gelöscht. Ach, hat man da Schulungen beim deutschen Verfassungsschutz gehabt?

Tja, so sind sie halt unsere Geheimdienste. Beweismittel-Vernichtung als Angeklagter – wenn dies ein Bürger machen würde…

Related Articles

Technikwelt

Windows 10 will „Trusted Computing“

Microsoft verlangt von Hardware-Herstellern, Windows-10-Geräte mit Trusted Platform Modules zu bestücken: Windows 10 – Neue Geräte nur mit UEFI Secure Boot und TPM....

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Hyperloop One kommt ins Gerde

Es gibt mal wieder Neuigkeiten vom Hyperloop One, Nein, es funktioniert noch nicht, es geht mehr um: Sex, Partys und Menschenrohrpost – Mitgründer verklagt Hyperloop One....

Posted on by Frank Stohl