Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Mär des Fachkräftemangel


Frank Stohl
@frankstohl
Die Mär des Fachkräftemangel

Was für Jobsucher eine echte Chance ist, gerät für so manches Unternehmen zum Problem: Die Kehrseite des Job-Booms – der Kampf um die besten Köpfe wird härter. Das geht ja gar nicht, der Chef sagt wo es lang geht und nicht der Bewerber, da müssen wir was dagegen tun, sonst müssen wir ja noch ordentliche Löhne zahlen. Also: Fachkräftemangel!

Wenn man so die Berufe anschaut, dann sind es entweder welche von denen man noch nie gehört hat „fang da an, die zahlen gut“ oder man braucht Grips.

Anderseits: das Handwerk sucht Leute, die Industrie sucht Leute – ja wo sind die denn alle hin? In der Universität stecken geblieben? Alle gerade in Neuseeland um sich selbst zu finden?

Da kommt Industrie 4.0 und keiner hat Zeit für das Update.

Related Articles

Politikwelt

Neue Stuttgart 21 Mehrkosten und Zeitplan kommt schlecht an

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn ist verärgert, wie Meldungen von Termin- und Kostenproblemen die Runde machten: Kuhn wirft der Bahn „Vertrauensbruch“ vor. Tja, lieber...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

MacES-Treffen September 2015

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl