Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Hygiene in deutschen Krankenhäuser mal wieder


Frank Stohl
@frankstohl
Hygiene in deutschen Krankenhäuser mal wieder

Dem „Report Mainz“ liegen interne Dokumente vor, die die Gefahr fehlender Pfleger in Kliniken zeigen: Krank gespart. Ach jetzt sind wir schon so weit, dass der Arbeitsschutz des Pflegepersonals den unhygienischen Umgang in deutschen Krankenhäuser anprangert.

Bei Krankenhäuser geht es um Umsatz und Profit und da Hygiene Geld kostet und ein gesunder mensch weniger Krankenrendite bringt, ist ein schmutziges Krankenhaus für die Investoren eine gewinnbringende Sache. Kapitalismus ist nur gut, wenn es das eigene Ego schmeichelt.

Related Articles

Apfelwelt

Streaming-Abos sorgt für Boom in der Musikindustrie

Streamingdienste wie Spotify und Apple Music spülen den Musiklabels Milliarden in die Kassen: Neuer Boom in der Musikindustrie. Nein, doch, ohhhh. So gute Geschäfte hat...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

USA entdecken den Klimawandel

Die USA haben sich bislang nicht besonders im Kampf gegen den Klimawandel hervorgetan – doch irgendwie kommt ihnen das Wetter in letzter Zeit wohl komisch vor: Obama...

Posted on by Frank Stohl