Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Schreihälsen im Internet


Frank Stohl
@frankstohl
Schreihälsen im Internet

Foren im Internet und Social Media bieten Menschen Gelegenheit, sich öffentlich zu äußern: Wissenschaftlerin fordert mehr Abgrenzung von „Schreihälsen im Netz“. Tja, das ist alles nicht so einfach. Das Internet skaliert halt zu extrem.

früher verhallten dumme Kommentare am Stammtisch. Dann kam der Buchdruck und was schwarz auf weiß steht, muss stimmen. Stammtisch-Parolen wurden so weit aus überschätzt. Auch bringt das Internet die Idioten zusammen, ein weiteres Problem.

Wie haben wir denn das damals in den Griff bekommen, als die ersten Stämme von Menschen aufeinander trafen? Wohl die Köpfe einschlagen, also auch keine Lösung – wobei viele davon immer noch Fan sind.

Related Articles

Politikwelt

Der Kapitalismus in der Krise

Im Zuge der Corona-Krise versuchen offenbar zunehmend Firmen, die Not von Kliniken auszunutzen: „Jeder versucht, sich zu bereichern“. Wir haben Kapitalismus als System...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

MTV: Game One nur noch alle 2 Wochen

Die erfolgreiche MTV-Show „Game One“ wird in Zukunft seltener zu sehen sein als bisher: Viacom zeigt „Game One“ nicht mehr wöchentlich. Wer hat die Sendung...

Posted on by Frank Stohl