Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Auch ein Super Mario geht in Rente


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Auch ein Super Mario geht in Rente

Mario ist nach Angaben von Nintendo kein Klempner mehr: Mario verlegt keine Rohre mehr. Gab es überhaupt mal ein Spiel in dem Mario klempnern musste?

Nach Angaben von Nintendo hat Mario das Handwerk an den Nagel gehängt. Statt Rohre zu verlegen, verbringt der Videospieleheld seine Zeit nun mit sportlichen Aktivitäten wie Tennis, Fußball oder Autorennen.

Na auf jeden Fall ist er nun in Rente und hat nur noch Spaß. Prinzessinnen retten scheint sich zu lohnen.

Da freut sich einer, Mario ist endlich in Rente.

Related Articles

Die Liste der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
Politikwelt

Die Liste der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien

Nicht nur ausländische Gamer sind immer wieder überrascht, was die Bundesprüfstelle in Bonn so alles verbietet: 556 Videospiele in Deutschland auf dem Index. Ja den Index gibt es...

Posted on by Frank Stohl
KabelBW ist ab April Geschichte
Fernsehwelt

KabelBW ist ab April Geschichte

Ende letzten Jahres hat Unitymedia angekündigt, die Marke Kabel BW einzustampfen und stattdessen einheitlich als Unitymedia: Die Marke „Kabel BW“ verschwindet im...

Posted on by Frank Stohl