Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple stellt Music-Festival in London ein


Frank Stohl
@frankstohl
Apple stellt Music-Festival in London ein

Anstatt einer großen Veranstaltung mit vielen Künstlern wolle sich Apple darauf konzentrieren, regelmäßig einzelne Konzerte anzubieten:
Apple stellt das Apple Music Festival ein. Da Apple ja groß in den Fernsehmarkt einsteigen will, sind einzelne Konzerte eindeutig besser als ein Festival.

Fragte mich eh, ob sich der Aufwand des Konzertes in London lohnte. Waren aber nette 10 Jahre, ein zwei Konzerte schaute ich bei jedem Festival.

Related Articles

Fernsehwelt

Fazit 1. Folge „Fear the Walking Dead“

Gestern pünktlich ab 20:00 Uhr gab es die erste Folge des Spinoffs zu „The Walking Dead“ auf Amazon Prime: „Fear the Walking Dead„. Die Serie wird in...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

iPad Pro verkauft sich solide

Wie die jüngste IDC-Studie mitteilt, gehen die Experten von etwa 2 Millionen verkauften Exemplaren des großen 12,9-Zoll-Tablets aus: iPad Pro schlägt Microsofts Surface-Modelle....

Posted on by Frank Stohl