Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Krankenkassen mit Millionen-Plus und Milliarden-Lücke


Frank Stohl
@frankstohl
Krankenkassen mit Millionen-Plus und...

Die Rekordbeschäftigung spült viel Geld in die Sozialkassen – auch in die Krankenversicherung: Krankenkassen machen Millionen-Plus. Ja hoppenla, schon wieder?

Im ersten Quartal dieses Jahres erwirtschafteten die Krankenkassen nach Angaben des Gesundheitsministeriums ein Plus von rund 612 Millionen Euro. Damit stiegen deren Finanzreserven auf insgesamt 16,7 Milliarden Euro.

Vor einem Jahr hatten wir 2016 ebenso 600 Millionen Euro Plus. Also dann doch mal gegensteuern und Beiträge senken? Äh, nein.

Denn 2013 hatten die Krankenkassen noch 28 Milliarden Euro Finanzreserven, nun nach 3 Jahre Millionen-Plus freuen wir uns auf 16,7 Milliarden Finanzreserven. Hä? Ich habe eindeutig zu wenig BWL studiert um das gut zu finden.

Related Articles

Medienwelt

Die USA und die interne Gewalt

Wenn man die Zahlen von Tode durch Waffen oder Terroranschläge so vergleicht, dann hat die USA kein Problem mit dem Terror, sondern mehr mit sich selbst: American deaths in...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

ADAC und die Pannen 2. Klasse

Der ADAC gerät in seinem Kerngeschäft, der Pannenhilfe, etwas in Bedrängnis: ADAC benachteiligte systematisch Mitglieder bei Pannenhilfe. Das ist jetzt blöd, denn daran hielten...

Posted on by Frank Stohl