Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Motten-Larven essen Plastik


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Motten-Larven essen Plastik

Eine kleine Raupe könnte die Lösung für das globale Müllproblem sein: Appetit auf Plastiktüten. Was scheidet die Raupe dann aus? Nutella? Das wäre großartig.

Zusammen mit ihren Kollegen fand Bertocchini heraus, dass die Motten-Larven es auf Polyethylen abgesehen haben. Fast alle normalen Plastiktüten bestehen aus diesem Kunststoff. Die Forscher wissen bisher noch nicht, ob die Larven das Polyethylen komplett zersetzen oder in ihren Ausscheidungen noch kleine Reste davon übrig bleiben.

Nun, sie frisst es erst mal.

Related Articles

MacES-Treffen April 2018
Apfelwelt

MacES-Treffen April 2018

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Ostfildern um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Regenbogenscheißendes Einhorn bei Kickstarter
Weltgeschehen

Regenbogenscheißendes Einhorn bei Kickstarter

Das Kickstarter-Projekt der Woche: Unicorn Poop & Zombie Entrails Stuffed Scarfs. Also ein Stoff-Einhorn das einen Regenbogen-Schal aus dem Hintern zaubern kann. Eine...

Posted on by Frank Stohl