Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Es ist zu viel Erdogan in den Medien


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Es ist zu viel Erdogan in den Medien

Im Streit mit mehreren EU-Staaten um Wahlkampfauftritte seiner Minister schlägt der türkische Präsident Erdogan alle Mahnungen zur Mäßigung in den Wind: Erdogan droht allen Europäern. Jesus, könnte man mal damit aufhören?

Jedes mal wenn ein EU-Politiker auf Erdogan reagiert, hat dieser 1 Stimme mehr für sein osmanisches Reich mit Erdogan an der ewigen Spitze. Einfach keine Schlagzeilen und Kommentare mehr auf seine Provokationen – so schwierig?

Immer von den eigenen Problemen ablenken. Da bin ich übrigens schon gespannt wann Trump einen Krieg anfängt um abzulenken, und vor allem gegen wen?

Related Articles

nextcloud ist das neue owncloud
Technikwelt

nextcloud ist das neue owncloud

Führende Owncloud-Entwickler, darunter auch der Gründer Frank Karlitschek, starten mit Nextcloud einen Fork des Codes und ein neues Unternehmen: Nextcloud ist der...

Posted on by Frank Stohl
UN und die Chat-Kontrolle
Politikwelt

UN und die Chat-Kontrolle

Menschenrechte sind auch immer so kompliziert: UNO-Menschenrechtskommissar warnt vor Chatkontrolle. Da zu viel falsch laufen wird, lieber lassen. Die damit verbundene anlasslose...

Posted on by Frank Stohl