Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Autonomes Fahren: 26 Sekunden, bis der Fahrer übernimmt


Frank Stohl
@frankstohl
Autonomes Fahren: 26 Sekunden, bis der...

Weiß das selbstfahrende Auto nicht mehr weiter, ruft es nach dem Menschen: 26 Sekunden, bis der Fahrer übernimmt. Das ist aber etwas sehr lange.

Der beste Teilnehmer schaffte es ohne Zeitschrift in knapp zwei Sekunden und beim Lesen in 3,2 Sekunden – der langsamste benötigte jedoch bis zu 25,8 Sekunden. Bei Tempo 100 legt ein Auto in dieser Zeit fast 720 Meter zurück.

Also das mit dem „der Mensch greift ein“ ist ein schlechtes Konzept.

Related Articles

Politikwelt

Keine Fotos von Bilder, wenn untersagt

Der BGH hat heute geurteilt, dass eine Veröffentlichung von Fotos von Gemälden aus einem Museum, das ein Foto-Verbot erteilt, nicht zulässig ist: Keine Fotos von Bildern. Das gilt...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Milchstraße genauer vermessen

Dank der ESA-Sonde Gaia konnten Forscher die Bewegung von Satelliten der Milchstraße nun viel genauer berechnen: Milchstraße hat Masse von 1,5 Billionen Sonnenmassen. Hm, eine...

Posted on by Frank Stohl