Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Debian Full Disk Crypto und das Passwort


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Debian Full Disk Crypto und das Passwort

Also das mit den Benutzer-Passwörter ist schon eine komplizierte Sache: cryptkeeper Sets the same password „p“ for everything independently of user input. Ja, das kann man machen, ist aber dann doch etwas blöd.

Wobei Debian Full Disk Crypto noch Encfs benutzt… also echt jetzt?

Show Comments (1)

Comments

  • Marc
    Marc

    cryptkeeper ist so ein shell-wrapper um encfs drumrum und hat nichts mit full disc zu tun, da encfs ein auf beliebiges Filesystem sitzendes System ist. Da hat einer ein schlampiges script geschrieben und sowas wird dann in ein repository aufgenommen. In einer Distribution, die immer von „gut abgehangen“ lebt. uahh…. spooky

    • Article Author

Related Articles

20 Jahre Google Deutschland
Technikwelt

20 Jahre Google Deutschland

An dieser Stelle erst mal Gratulation: Vertrauen und tiefes Misstrauen – 20 Jahre Google Deutschland. Schon so lange, und wie war das Leben davor? ich würde sagen Altavista....

Posted on by Frank Stohl
Microsoft testet Babelfisch in Skype
Technikwelt

Microsoft testet Babelfisch in Skype

Microsoft will jetzt mit seiner Chatsoftware Skype dieses Sci-Fi-Traum zur Realität machen: Skype dolmetscht jetzt Gespräche in Echtzeit. Der Babelfisch kann derzeit noch nur...

Posted on by Frank Stohl