Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Dunkle Materie vs. variable Lichtgeschwindigkeit


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Dunkle Materie vs. variable...

Neueste Supernova-Daten widersprechen dem derzeitigen Standardmodell der Kosmologie: Die Dunkle Energie ist tot – es lebe Einstein.

Die neuen Ergebnisse zeigen – und zwar auf zehnfach verbesserter Datenbasis -, dass dies nicht stimmt. Sie besagen, dass die Expansion des Universums weder beschleunigt noch gebremst ist, sondern einfach gleichmäßig abläuft – genau das, was sich ergibt, wenn man eine vergessene Idee Albert Einsteins aus dem Jahr 1911 zu Ende denkt, die auf einer variablen Lichtgeschwindigkeit beruht.

…und schon sind wir Warp 1 viel näher. Wir müssen nicht zum Lichtgeschwindigkeit beschleunigen, sondern diese zu uns abbremsen.

weltraum_materie

Related Articles

Nordkorea beschwert sich bei UNO über US-Film „The Interview“
Filmwelt

Nordkorea beschwert sich bei UNO über US-Film „The Interview“

Nordkorea hat sich offiziell bei der UNO über eine Hollywood-Komödie beschwert, in der es um ein geplantes Attentat auf Machthaber Kim Jong Un geht: Nordkorea beschwert sich bei...

Posted on by Frank Stohl
FBI will schon 15 iPhones entsperrt haben
Apfelwelt

FBI will schon 15 iPhones entsperrt haben

US-Behörden wollten nicht nur das iPhone des Attentäters von San Bernardino knacken lassen: US-Justiz fordert Entsperrung von 15 iPhones. Ah, es geht nicht mehr nur um das eine...

Posted on by Frank Stohl