Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Von den täglichen Vergewaltigungen in Schwimmbäder


Frank Stohl
@frankstohl
Von den täglichen Vergewaltigungen in...

Übermedien ist im Gespräch mit dem Unternehmenssprecher der Berliner Bäder in Sachen Vergewaltigung: „Bitte nehmen Sie mich in Ihren Verteiler für Vergewaltigungen auf“. Sehr gelungenes Interview.

Wenn man die falschen Internetseiten liest, könnte man meinen, gefühlt wird ja jeden Tag mindestens eine blonde arische Frau in deutschen Schwimmbäder vergewaltigt. Dem ist aber nicht so. Wir sollten den Heimatvertriebenen eher schwimmen und deutsch beibringen als dauernd Angst zu haben.

Related Articles

Filmwelt

Streaming-Filme bei Filmfestivals?

Der Wettbewerb des Filmfestivals von Cannes wird dieses Jahr keine Original-Produktionen des Streaming-Dienstes Netflix zulassen: Netflix muss draußen bleiben – Festival von...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Wer greift sich die Maut-Daten?

Die elektronische Erfassung von Autokennzeichen für die PKW-Maut weckt Begehrlichkeiten: Dobrindt schließt Weitergabe von Maut-Daten für Fahndung aus. Ja und? Dann holt es sich...

Posted on by Frank Stohl