Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Hoverboards brennen zu gerne


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Hoverboards brennen zu gerne

Wegen akuter Brand- und Explosionsgefahr werden in den USA mehr als 500.000 sogenannte „Hoverboards“ zurückgerufen: US-Rückruf einer halben Million Hoverboards. Ähm, geht es nicht schon so weit, dass die Dinger in Flugzeugen komplett verboten sind: Lufthansa verbietet Hoverboards.

swagwayX1

Das Problem an den Hoverboards: die Akkus fangen an zu brennen, und zwar wann sie Lust dazu haben. Also nicht unbedingt nur beim Laden oder bei der Benutzung. Es sind Fälle bekannt, da hat es Nachts in der Ecke gestanden einfach Feuer gefangen: Plötzliche Explosionen und Brände – „Hoverboards“ können Leben gefährden.

Ein Hauptgrund warum ich so Teil noch nicht habe. Denn an sich sind die Segways ohne affige Stange ganz nett. Warum dort allerdings die günstigsten Akkus der Welt verbaut werden, keine Ahnung. An der Bauform kann es ja wohl kaum liegen.

Related Articles

Springer beugt sich vor Google News
Medienwelt

Springer beugt sich vor Google News

Nach massiven Traffic-Einbrüchen kapituliert nun auch Springer: Auch Springer kapituliert einstweilen vor Google. So, nun hat es auch der letzte Verleger-Honk kapiert. Würde...

Posted on by Frank Stohl
VR doch nicht beliebt?
Fernsehwelt

VR doch nicht beliebt?

Sony hat um die 70 Millionen Playstation 4 verkauft, der Absatz von Playstation VR liegt bei rund zwei Millionen Exemplaren: Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das...

Posted on by Frank Stohl