Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Rechter Polizei-Informant spielt den linken bösen Buben


Frank Stohl
@frankstohl
Rechter Polizei-Informant spielt den linken...

Seit zwei Wochen brennen in Berlin fast jede Nacht Autos oder Geschäfte, nun gibt es einen zweifelhaften Erfolg: Berliner Polizei erwischt ihren eigenen Informanten beim Autos-Anzünden. Äh wie? Der Informant der gegen Linke eingesetzt wurde zündete selber Autos an?

Auf linken Seiten wird spekuliert, dass Marcel G. „der Rigaer94 und überhaupt der linken Szene gegenüber feindlich eingestellt“ sei und dass „die Taten nicht von seinem politischen und persönlichen Hintergrund zu trennen“ seien. Auch dass G. „im Auftrag des Verfassungsschutzes“ gehandelt habe, um Angst vor den „linken Chaoten“ zu schüren, halten Einzelne für möglich.

Wenn der vermeidlich Linke böse Bube dann ein rechter Polizei-Informant ist…

Related Articles

Politikwelt

Mindestlohn tötet Praktikum?

Die Wirtschaft befürchtet den Verlust von Praktikumsplätzen, weil künftig auch für freiwillige Praktika von mehr als sechs Wochen der Mindestlohn von 8,50 Euro gezahlt werden...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Todesstern würde 7,4619 Quadrilliarden Euro kosten

Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag. Das macht 7,4619 Quadrilliarden...

Posted on by Frank Stohl