Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

PieMessage bringt iMessage umständlich auf Android


Frank Stohl
@frankstohl
PieMessage bringt iMessage umständlich auf...

Ein derzeit noch unveröffentlichtes Projekt namens PieMessage macht es sich zur Aufgabe, Android-Geräten die Möglichkeit zu geben, iMessage-Nachrichten zu empfangen und versenden: iMessage mit Android nutzen. Ej, wie geht denn das?

Nun, der User schreibt und empfängt Nachrichten über die PieMessage-App. Der eigentliche Datentransfer erfolgt allerdings über einen dazwischen geschalteten Mac, der als Server fungiert und die empfangenen Texte über seine „Messages“-App verschickt.

Also einen laufenden am Internet hängenden Mac macht die Arbeit. Da könnte doch aber ein iPhone direkt doch günstiger sein? Aber um den Preis geht es bei der Lösung wohl kaum. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von iMessage ist dann auch dahin.

Aber das ist immerhin noch besser als einem Dienst im Internet sein iMessage-Login anzuvertrauen. Wer über Geräte-Grenzen hinweg chatten will, dem empfehle ich weiterhin threema.

threema

Die App Threema gibt es derzeit für kleines Geld für iOS, Android und Windows Phone: Eine App um die Überwachung zu ärgern.

‎Threema
‎Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 3,99 €
Threema
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 3,99 €

Related Articles

Politikwelt

Industrie 4.0 am Ende?

Plattform Industrie 4.0 steht vor dem Aus: Deutschland hat die erste Halbzeit verloren. Möööp, hat man denn schon allen gesagt, dass es los geht? Nichts ging voran in Sachen...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Paper-App mit Update

Fiftythree hat seine Paper-App aufgebohrt und bietet nun auch mehr als nur Stifte: Think Kit’s Intention Engine. Wer die App für das iPad noch nicht hat:

Posted on by Frank Stohl