Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deutschland: Immer ein wenig zu wenig


Frank Stohl
@frankstohl
Deutschland: Immer ein wenig zu wenig

Oh, das wusste bestimmt noch keiner: Günter Wallraff findet deutsche Krankenhäuser „Beschämend“. Also fassen wir die aktuelle Lage von Deutschland zusammen:

  • Krankenhäuser sind beschämend
  • Polizei kann Straftäter nicht verhaften
  • Beamte können nicht verwalten und Flüchtlinge zügig bearbeiten
  • Finanzamt kann kaum Steuersünder fahnden
  • Zu wenig Kindergärten für Kinder
  • Rente ist auch nicht mehr sicher
  • Irgendwie haben wir von allem etwas zu wenig – man könnte auch sagen, wir leben auf einer sparsamen Basis und wundern uns, daraus keine große Dinge machen zu können.

    Die Frage ist nun: Sparen wir nur aus Gewohnheit, Sparen wir für den Reichtum von Wenige oder hatten wir uns nur darauf eingestellt in Ruhe kontrolliert Auszusterben?

    Related Articles

    Medienwelt

    No-Spy Konferenz Stuttgart

    Am kommenden Wochenende ist wieder die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung: no-spy. In den letzten Wochen gab es ja einige Rückschläge, erst Recht...

    Posted on by Frank Stohl
    Medienwelt

    Xavier Naidoo gewinnt goldenes Brett 2014

    Der „Verschwörungstheoretiker und Anhänger der Reichsbürger-Bewegung“ wurde am Mittwochabend in Wien mit dem “Goldenen Brett vorm Kopf” 2014 bedacht: Xavier Naidoo...

    Posted on by Frank Stohl