Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

USA: 2,6 Tote am Tag durch Polizeischüsse


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
USA: 2,6 Tote am Tag durch Polizeischüsse

Ganze 385 Menschen wurden in den USA nach Recherchen der „Washington Post“ in den ersten fünf Monaten dieses Jahres durch Polizeischüsse getötet: US-Polizisten töten in nur fünf Monaten 385 Menschen. Das macht dann dann grob hochgerechnet im Schnitt so 2,6 Menschen pro Tag durch Schüsse von Polizisten.

Symbolbild: Polizeigewalt in den USA.

Symbolbild: Polizeigewalt in den USA.

Da fragt man sich spontan, wer eigentlich die bösen Buben sind.

Damit liege die Zahl mehr als doppelt so hoch wie von der Regierung seit mehr als zehn Jahren ermittelt

Ach ne, wie kommt es? Gibt es eigentlich eine Zahl in der Politik, die nicht aufgehübscht wurde?

Related Articles

Hagelflieger zu Reutlingen
Politikwelt

Hagelflieger zu Reutlingen

Was der Landkreis bisher mangels Beweisen ablehnt, nehmen Reutlinger Bürger jetzt selbst in die Hand: Reutlinger gründen Verein zur Hagelabwehr. Ah, die Esoteriker starten durch...

Posted on by Frank Stohl
Sind die Grünen wirklich besser?
Politikwelt

Sind die Grünen wirklich besser?

Die Grünen sind gerade im Aufwind, doch sind sie wirklich so radikal? Der Schein trägt. Denn es würde sich gar nicht so viel tun, wie man denkt. Deshalb wählen wohl auch viele die...

Posted on by Frank Stohl