Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neue Frequenzen stopfen Funklöcher bis 2018


Frank Stohl
@frankstohl
Neue Frequenzen stopfen Funklöcher bis 2018

Damit hat sicherlich kaum ein Mobilfunkteilnehmer mehr gerechnet: Ab 2018 keine Funklöcher mehr in Deutschland. Echt jetzt?

Anlass zu Zweifeln geben beispielsweise Forderungen der Fernsehbranche, die den für den ländlichen Bereich vorgesehenen 700-MHz-Frequenzbereich erst verzögert im Rahmen der Umstellungen von DVB-T auf DVB-T2 freigeben will.

Oh jeh, das wird dauern und kein Geld in die Steurkasse spülen.

Related Articles

Medienwelt

34C3 beginnt heute

Heute beginnt der 34C3 aka 34. Chaos Communication Congress des Chaos Computer Clubs in der Leipziger Messe zu Leipzig und geht bis zum 30. Dezember 2017. Es gibt jede Menge...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Sicher telefonieren mit Signal-App?

Unter Android verspricht RedPhone schon seit 2010 verschlüsselte Voice-over-IP-Verbindungen, seit gestern steht eine damit kompatible Software für iOS: Neue App “Signal”...

Posted on by Frank Stohl