Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neue Frequenzen stopfen Funklöcher bis 2018


Frank Stohl
@frankstohl
Neue Frequenzen stopfen Funklöcher bis 2018

Damit hat sicherlich kaum ein Mobilfunkteilnehmer mehr gerechnet: Ab 2018 keine Funklöcher mehr in Deutschland. Echt jetzt?

Anlass zu Zweifeln geben beispielsweise Forderungen der Fernsehbranche, die den für den ländlichen Bereich vorgesehenen 700-MHz-Frequenzbereich erst verzögert im Rahmen der Umstellungen von DVB-T auf DVB-T2 freigeben will.

Oh jeh, das wird dauern und kein Geld in die Steurkasse spülen.

Related Articles

Technikwelt

Content-Filter bei Twitter? #WTF

Twitter arbeitet gerade wohl aktuell an einem Tool, dass plattformübergreifend eine Art „bad content“-Filter: Twitter könnte möglicherweise bald einen Schimpfwort-/Bad...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Quantencomputer: Qubits als Atome

Qubits als Atome verwenden und auf eine schnellere Nutzbarkeit von Quanten-Effekten in der Praxis hoffen: Quanten-Rechenmaschinen mit atomaren Qubits zeigen erhebliches Potenzial....

Posted on by Frank Stohl