Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Bundeswehr und die lockere Schraube

Bundeswehr und die lockere Schraube


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Bundeswehr und die lockere Schraube

Das Verteidigungsministerium teilte am Dienstag mit, dass die Schraube, die Außenhülle und Innenausbau des Helms verbindet, nicht ausreichend gegen Splitter geschützt sei: Ein Teil der Gefechtshelme muss wegen einer mangelhaften Schraube aus dem Verkehr gezogen werden. Wie soll man über dieses Thema eigentlich keine Witze machen?

Layout 1

Also fassen wir zusammen: Marinehubschrauber die kein Wasser mögen, Flugzeuge die nicht fliegen, Panzer die nicht fahren, Gewehre die nicht treffen und nun noch Helme mit lockerer Schraube. Wir sollten den Soldaten beibringen, wie man den Kram wirft – so geht wenigstens noch etwas.

Related Articles

Threema-Chef über Hintertüren
Politikwelt

Threema-Chef über Hintertüren

Da spricht der Threema-Chef Martin Blatter wahre Worte: Generalschlüssel für Geheimdienste „gar nicht möglich“. Blatter betonte zudem, dass bei Terroranschlägen die...

Posted on by Frank Stohl
Wenn das Telefon zu oft klingelt
Technikwelt

Wenn das Telefon zu oft klingelt

Angerufen zu werden nervt, bitte hört auf damit: Ruf! Mich! Nicht! An! Vor allem als erstes zu fragen, ob man stört. Allerdings ist das Telefon leider der gemeinsame kleinste...

Posted on by Frank Stohl