Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Medienhäuser nehmen gern Geld von Google


Frank Stohl
@frankstohl
Medienhäuser nehmen gern Geld von Google

Google scheint mit seinem Anfang der Woche präsentierten Programm zur Förderung des digitalen Journalismus offene Türen einzurennen: Auch Spiegel, Süddeutsche und Bauer machen mit. Ja wenn es Geld ohne Leistung gibt, dann hält man wohl gerne mal die Hand auf – später kann man ja immer noch klagen.

Wer es verpasst hat: Google investiert 150 Millionen in digitalen Journalismus.

Related Articles

Weltgeschehen

Roboter verletzt 24 Menschen

Hat die erste künstliche Intelligenz bereits Menschenleben auf dem Gewissen? Roboter-Unfall verletzt 24 Menschen bei Amazon. Könnte man denken, allerdings war es nur die falsche...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Paypal kündigt Zusammenarbeit mit Mega

Der Online-Bezahldienst Paypal hat seine Zusammenarbeit mit dem Cloud-Anbieter Mega mit sofortiger Wirkung beendet: Zusammenarbeit mit Cloud-Anbieter Mega beendet. Ja aber warum?...

Posted on by Frank Stohl