Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Der Iran und die „Maersk Tigris“


Frank Stohl
@frankstohl
Der Iran und die „Maersk Tigris“

Iranische Kriegsschiffe zwingen einen Containerfrachter mit Waffengewalt zum Kurswechsel: Iraner entern dänischen Frachter. Oh, aber wirklich dänisch?

Bei Thomas Wiegold hört sich das nicht so klar an: Genug Verwirrung auf See.

Wenn iranische Einheiten auf einer internationalen Schiffahrtsroute durch iranische Gewässer einen Containerfrachter aufbringen, der im Auftrag einer dänischen Firma fährt, aber von einer Reederei in Singapur bereedert wird, die eine Tochter einer deutschen Holding ist, das Schiff die Flagge der Marschallinseln führt, die zwar keine eigene Marine, aber ein Verteidigungsabkommen mit den USA haben, und der Frachter eine osteuropäisch-asiatische Besatzung aus wieder ganz anderen Ländern hat …. wer ist da eigentlich betroffen?

Eine verdammt gute Frage.

Related Articles

Politikwelt

US-Rüstungsunternehmen will uns unbedingt ihre Drohnen verkaufen

Das US-Rüstungsunternehmen General Atomics fühlt sich von der Bundesregierung unfair behandelt und geht nun vor Gericht: US-Firma blockiert von der Leyens Pläne. Ej, TTIP ist noch...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Feinstaub – mehr als ein Diesel-Problem

Bei Fahrverbote denkt man wohl zuerst ans ein Auto, dann an sich: Diesel? Die Politik ignoriert ein viel größeres Problem. Denn eigentlich geht es bei den Fahrverbote um saubere...

Posted on by Frank Stohl