Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Informationsfreiheit in einer EXE verpackt.


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Informationsfreiheit in einer EXE verpackt.

Was soll man dazu sagen: Das Innenministerium schickt uns eine CD mit einer EXE-Datei, die wir ausführen sollen. Die grandiose – und auf jeden Fall unterstützungswerte – Netzpolitische Internetseite Netzpolitik.org hat nach dem Informationsfreiheitsgesetz beim Innenministerium angefragt und eine Compact-Disc mit einer EXE-Datei für Windows bekommen [sic!].

Nun, sie wissen es wohl nicht besser. Denn die Rechtfertigung basiert auf ganz logischen Grundsätzen:

Also haben wir beim Innenministerium angerufen und klar gemacht, dass wir das nicht ausführen werden. Daraufhin erfuhren wir, dass der Spiegel auch diese CD erhalten hatte, mit identischem „Kennwort zur Entschlüsselung“.

Gna. Aaaaahhhhh…

Wenn die EXE allerdings einen Staatstrojaner enthält, gibt es mächtig Wind aus dem Neuland.

Related Articles

Trailer: Pixar’s Inside Out
Filmwelt

Trailer: Pixar’s Inside Out

Der nächste Pixar Film könnte mal wieder lustig werden: „Alles steht Kopf“ (Inside Out). Die 11-jährige Riley ist eigentlich ein ganz normales kleines Mädchen. Sie lebt glücklich...

Posted on by Frank Stohl
Die Sache mit der mRNA-Impfung
Weltgeschehen

Die Sache mit der mRNA-Impfung

Die Sache mit dem Covid-Impfstoff grandios erhellend von Molekularbiologe Martin Moder trivial erklärt: Also nur falls man sich unsicher ist, ob man sich impfen lassen soll, wenn...

Posted on by Frank Stohl