Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

AstroTV will nicht verarscht werden


Frank Stohl
@frankstohl
AstroTV will nicht verarscht werden

Für die Spaßbremsen von “AstroTV” gilt Meinungsfreiheit natürlich nur, wenn sie das eigene obskure Sendekonzept schützt: AstroTV will PENG-Video aus dem Netz haben. Was war passiert? „Peng! Collektive“ sprengt Live-Sendung von AstroTV. Die Künstler-Gruppe Peng!, die schon zur re:publica 2014 mit den Google-Hack uns verwirrte, hatte sich nun also Astro-TV vorgenommen:

Daher: AstroTV ist böse.

Related Articles

Politikwelt

Russen schnüffeln an Unterseekabel rum?

Ein großer Teil der transatlantischen Kommunikation verläuft über Unterseekabel: Ist Russland eine Bedrohung für Unterseekabel? Denn russische Unterseeboote sollen diese Kabel...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Microsoft bennent Mediendienste um

Wie Microsoft mitteilt, wird aus dem Musikdienst Xbox Music in „Groove“ umbenennen, Xbox Video bekommt den Namen „Movies & TV“: Aus Xbox Music wird...

Posted on by Frank Stohl