Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kids zu viel am Smartphone?


Frank Stohl
@frankstohl
Kids zu viel am Smartphone?

Generation analog wird mit den digital Natives nicht fertig: Nicht mehr ohne mein Handy – Eltern verzweifelt wegen ihren Kindern. Ja und?

Nur weil man selbst vor 20-30 Jahren noch kein Smartphone hatte, sollen die Kinder der Zukunft auch nicht?

Der Zeitgeist ändert sich immer schneller – erst saßen wir 300.000 Jahre auf Bäumen rum und dann ging es los mit dem Fußmarsch. Nun sind wir in einer Zeit angekommen, in der sich Dinge während einer Generation ändern – das ist wohl vielen zu viel.

menschen_die_auf_smartphones_starren2

Ich war früher bestimmt zu viel am Fernseher und Computer. Mein Vorteil? Heutige Technik ist für mich ein witziger Spaß und ich blicke frohen Mutes nach vorne, während der Rest meiner Generation noch versucht den Videorecorder zu bedienen.

Related Articles

Politikwelt

Bahn lässt KOPP nicht mehr werben

Rechtsradikale protestieren: Der Staatskonzern stoppt Plakate des KOPP Verlags!. An sich ist der KOPP-Verlag recht witzig, wenn man die Themen nicht ernst nimmt. Heute sind es...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Das Geschäft mit dem Tod

Das Geschäft mit dem Tod läuft nach wie vor prima, hier ist die Verteilung des leckeren Kuchen des Todes: Die größten Waffenfirmen der Welt sitzen in den USA und Europa. Warum...

Posted on by Frank Stohl