Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Vegetarier: schlechtes Sperma und Pflanzen würden sich wehren


Frank Stohl
@frankstohl
Vegetarier: schlechtes Sperma und Pflanzen...

Nach der US-Studie von Forscher der Universität Loma LindaVegetarier haben schlechteres Sperma als Fleischesser“ kommt nun Pflanzen können merken, wenn sie gefressen werden. Ergo isst man nur Pflanzen, weil man sie nicht schreien hört? Nun, sagen wir so, der Vegetarier an sich stirbt ja dann eh aus ;-)

Um festzustellen, ob eine Ackerschmalwand merkt, dass sie gefressen wird, nahmen die Biologen zuerst die Vibrationen auf, die eine Raupe erzeugt, wenn sie ein Blatt dieser Pflanze zerbeißt. Anschließend spielten sie diese Aufnahmen Ackerschmalwandpflanzen vor und stellten dabei fest, dass diese verstärkt Senföle produzieren und in ihre Blätter leiten. Mit diesen Senfölen schützt sich die Pflanze vor Schädlingen, weil die Substanzen viele Raupen dazu bewegen, wegzukriechen und sich eine andere Mahlzeit zu suchen.

Sind Vegetarier nun besser als Fleischfresser?

Related Articles

Weltgeschehen

Farbe des Jahres 2018 gefunden

Pantone hat »Ultra Violet« zur Farbe des Jahres gekürt: Farbe des Jahres 2018. Ja das ist ja wunderbar. Wie war denn eigentlich die Farbe im Jahr 2017? Wurde alles grüner? Pantone...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Windows 10 und seine Varianten

Man hört derzeit ja nur Gutes von Microsoft Windows 10 – der Konzern scheint vieles richtig zu machen um wieder relevant zu werden. Nun aber wieder etwas klassisches von...

Posted on by Frank Stohl