Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Öffentlich-rechtlicher Jugendkanal nur im Internet?


Frank Stohl
@frankstohl
Öffentlich-rechtlicher Jugendkanal nur im...

Laut dpa wollen die Ministerpräsidenten den öffentlilch-rechtlichen Jugendkanal nur für das Internet genehmigen: Jugendkanal offenbar nur im Internet. Na toll. Aber warum nicht dahin gehen, wo die Zielgruppe schon ist. Allerdings ist das ja dann nur eine Webseite… na da bin ich mal gespannt, was da rauskommt.

Haben die vielleicht im letzten Jahr mal öfters Joiz angeschaut?

Passend zum Thema: Der Sexappeal der Fernsehsender:

Related Articles

Fernsehwelt

ARD-Videotext-Kunst

Wie auch in den vergangenen Jahren, so gibt es auch in diesem Jahr wieder für einige Wochen Kunstwerke im Teletext der ARD zu sehen: ARD zeigt vier Wochen lang Kunstwerke im...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Australien bleibt beim ESC

Auch im kommenden Jahr wird das in diesem Jahr erstmals partizipierende Land wieder mit von der Partie sein: Australien bleibt «ESC» 2016 erhalten. Weil es da so viele Fans hat....

Posted on by Frank Stohl