Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die neue Nachtschicht ist Australien


Frank Stohl
@frankstohl
Die neue Nachtschicht ist Australien

Bei „Spiegel Online“ hat man inzwischen erkannt, wie wichtig es ist, die eigene Redaktion 24 Stunden am Tag zu besetzen: Auch „SpOn“ schickt Redakteure nach Australien. Um rund um die Uhr besetzt zu sein, muss man heutzutage keine Nachtschichten mehr planen, sondern man setzt eine Gruppe von Journalisten ans andere Ende der Welt. Fertig ist die rund um die Uhr-Sache ohne unliebsame Nachtschichten.

Symbolbild: wenn die IT nach Australien ausgelagert wird, sieht das meist so aus.

Symbolbild: wenn die IT nach Australien ausgelagert wird, sieht das meist so aus.

Dieser Trend geht durch sämtliche Branchen und wenn ein Betrieb groß genug ist, dann lohnt es sich einen Teil seiner Mannschaft ins weite Australien zu packen. Ach ja, die Daten sollten natürlich via Internet übertragbar sein, denn Abends pflegebedürftige Menschen nach Australien „downloaden“ geht halt noch nicht.

Related Articles

Weltgeschehen

Deutsche Firmen im Cyber-Visier?

Laut dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen erstatten gerade kleinere Firmen wenige Anzeigen nach Angriffen: Gut 40 Prozent deutscher Unternehmen erleben...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple respektiert Privatsphäre

Der größte Konkurrent für Apple ist nicht IBM, auch nicht mehr Microsoft, sondern Google. Dabei hat Apple einen entscheidenen Unterschied zu Google: Apple-Chef – „Wir...

Posted on by Frank Stohl