Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mal wieder Samsung und Kinderarbeit


Frank Stohl
@frankstohl
Mal wieder Samsung und Kinderarbeit

Erneut haben Menschenrechtler bei einem Zulieferer Kinderarbeit aufgespürt: Nach neuen Kinderarbeit-Vorwürfen prüft Samsung Zulieferer in China. Oh, es soll sich evtl. in Zukunft etwas tun? Aber dann werden die tollen günstigen Samsung-Geräte ja teurer. Dann kann man sich nicht mehr ein Galaxy von Samsung plus drei Jeans von Primark für nen Hunni leisten.

Symbolbild: Kinderarbeit in Indien in einer Seidenspinnerei.

Symbolbild: Kinderarbeit in Indien in einer Seidenspinnerei.

Ja, wir Deutsche mögen Dinge am liebsten, wenn sie von unterbezahlten Menschen unter Zwang hergestellt werden – also günstig, denn da spart man was und kann sich, ohne mehr leisten zu müssen, selber mehr kaufen. Man lagert quasi die eigene Leistung in die Dritte Welt aus.

Related Articles

Politikwelt

Telekom macht Cloud für Microsoft-Deutschland

Microsoft macht die Deutsche Telekom zum Treuhänder für ihr Cloud-Angebot in Deutschland: Telekom wird Daten-Treuhänder für Microsoft. Ah, macht es sich bemerkbar, dass die NSA in...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Google Vice President Social geht – Google+ am Ende?

Nach Googles Vice President Social Vic Gundotras überraschendem Abschied gestern gibt es viele Spekulationen über die zukünftige Marschrichtung bei Google+ und der Zukunft des...

Posted on by Frank Stohl