Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Apple WWDC im September 2016

Apple WWDC im September 2016


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple WWDC im September 2016

Das Online-Portal HNA.de der Hessische/Niedersächsische Allgemeine hat es mit Apple-Begriffen nicht so drauf: WWDC im September. Aber es ist ja so Hip. das Thema.

Also eine WWDC ist die Entwicklerkonferenz von Apple und die ist meist im Juni/Juli des Jahres. Genau dort, und eigentlich nur noch dort, gibt es zu Beginn eine „Keynote“ vom CEO Apples. Alle andere Shows sind Events, worunter auch die iPhone oder iPad-Vorstellung fällt. Da dort nur der Event ist, ist es auch keine Keynote, den danach ist ja nichts mehr.

Ersten Insidern zufolge soll die Keynote am 7. September stattfinden. Der Verkaufsstart des neuen iPhones ist demnach, wie schon im letzten Jahr, 16 Tage nach der Vorstellung, also am 23. September.

Also im September 2016 wird es von Apple keine Entwicklerkonferenz mit Keynote geben auf der das iPhone vorgestellt wird, nein, es ist ein Apple Event mit der iPhone-Vorstellung. Am 7. September 2016 ist der Event und am Freitag den 16. September 2016 kommt es raus – so Apple will.

desktop-apple-fruits

Das sollte man grob kapieren haben als Journalist wenn man über das Thema schreibt, denn sonst könnte man die Ausbildung in Frage stellen. Entwicklerkonferenz im September…

Related Articles

Windows 10 sendet viele Daten zu Microsoft
Politikwelt

Windows 10 sendet viele Daten zu Microsoft

Der Softwarehersteller Microsoft sichert sich umfassenden Zugriff auf die Daten von Nutzern der Windows 10 Preview Version. Auf dem Computer des Anwenders werden praktisch alle...

Posted on by Frank Stohl
Todesstern würde 7,4619 Quadrilliarden Euro kosten
Filmwelt

Todesstern würde 7,4619 Quadrilliarden Euro kosten

Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag. Das macht 7,4619 Quadrilliarden...

Posted on by Frank Stohl