Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die NSA macht doch böse Dinge


Frank Stohl
@frankstohl
Die NSA macht doch böse Dinge

Der Geheimdienst habe die Demokratie ausgehöhlt, warnt Ex-NSA-Mitarbeiter Thomas Drake: Die NSA-Überwachung würgt die Welt ab. Na endlich: Da staunt selbst der NSA-Ausschuss. Sieht man nun einen Anfangsverdacht oder müssen wir die NSA-Überwachung weiter mit Würde tragen?

Symbolbild: "Die Öffentlichkeit hat ein Recht zu wissen, was die NSA macht."

Symbolbild: „Die Öffentlichkeit hat ein Recht zu wissen, was die NSA macht.“

Auch gut zum Thema Frank Rieger (CCC) im NSA-Untersuchungsausschuss (Zusammenschnitt):

Related Articles

Filmwelt

Sony lässt „The Interview“ anlaufen

Es ist Weihnachten und Sony hat den Film „The Interview“ trotzt der Drohung der Hacker gestartet – nicht in allen Kinos in den USA, dafür ein Versuch es online...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

18 Jahre WayBackMachine: 410 Milliarden Webseiten

Viel hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten World Wide Web getan – und auch das Aussehen von Webseiten wandelte sich grundlegend: 410 Milliarden Websites der letzten 18...

Posted on by Frank Stohl