Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Markenstreit um die Farbe – wem gehört rot oder gelb?

Markenstreit um die Farbe – wem gehört rot oder gelb?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Markenstreit um die Farbe – wem gehört...

Kann Langenscheidt sein Gelb für sich beanspruchen? Und die Sparkassen ihr Rot? Wem gehört das Gelb? Und wem das Rot? Also ich hätte gerne Blau.

Also angefangen hat es mit der Frechheit, sich eine Farbe reservieren lassen zu können. Denn danach ging es los:

Langenscheidt hat sich 2010 die Farbmarke „Gelb“ für seine zweisprachigen Wörterbücher in Printform eintragen lassen. Konkurrent Rosetta Stone verwendet beim Internetauftritt, in der Werbung und für Kartonverpackungen ebenfalls einen gelben Farbton.

Europa darf hingegen in Sachen rot entscheiden:

Der Europäische Gerichtshof urteilt dagegen am Donnerstag in Luxemburg über die Farbe Rot. Dort haben die Sparkassen schon eine Farbmarke für Deutschland, aber der spanische Konkurrenten Banco Santander will sie löschen lassen.

Na da hatte die Telekom bisher Glück, dass sonst keiner groß Magenta im Telekommunikationsbereich will. Wenn mobile Payment doch noch in Mode kommt, könnte Vodafone mit Rot an die Spaßkasse geraten. Es bleibt also weiter unterhaltend in der „Ich reservier mir eine Farbe“-Soap.

Symbolbild: Welche Farben sind noch zu haben?

Symbolbild: Welche Farben sind noch zu haben?

Related Articles

Aliens mit Kristallen schwer im Kommen
Medienwelt

Aliens mit Kristallen schwer im Kommen

Die Glitzernde Vampire von Twilight waren gestern, Aliens mit Kristallen sind der neue heiße Scheiß: Das ganze Alien-Erotik-Programm. 2011 erschien Band 1 in englisch, nun 2014 in...

Posted on by Frank Stohl
Mundraub – wo pflücken erlaubt ist
Weltgeschehen

Mundraub – wo pflücken erlaubt ist

Eine Karte von Orten, an denen man Obst und Gemüse pflücken darf: Mundraum.org. Das ist doch mal praktisch: Gefunden via Twitter bei Sauerstoff.

Posted on by Frank Stohl