Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Google Vice President Social geht – Google+ am Ende?


Frank Stohl
@frankstohl
Google Vice President Social geht –...

Nach Googles Vice President Social Vic Gundotras überraschendem Abschied gestern gibt es viele Spekulationen über die zukünftige Marschrichtung bei Google+ und der Zukunft des sozialen Sharing-Networks: Ist Google+ am Ende?. Also das war der Chef, der fest hinter der Idee stand.

Google+ und seine integrierte Google Dienste.

Google+ und seine integrierte Google Dienste.

Nun, Google hat in Vergangenheit sämtliche Dienste entweder stark auf Google+ ausgerichtet (z.B. YouTube-Kommentare) oder gar eingestellt (z.B. Google Reader). Also jetzt einfach, weil der Kopf ging, den Dienst einzustellen ist etwas gewagt.

Aber Google hat uns auf jeden Fall eines gezeigt: man kann den Nutzer nichts aufzwingen und durchdrücken. Noch immer geht nichts bei Google+ – abgesehen von Nerds und SEO. Selbst Android-Nutzer sind nicht so sehr auf Google+ fixiert. Als Apple Ping einstellte, zickten die nicht so lange rum.

Netter Artikel zum Thema: Ich kann den “Google+ ist ne Geisterstadt” Bullshit nicht mehr hoeren.

Related Articles

Apfelwelt

Apple und Social Media, eine Geschichte voller Mißverständnisse

Vor über fünf Jahren hat Apple einen offiziellen Twitter-Account eröffnet, danach noch einen Facebook-Account, aber das war es dann schon: Apple hat keine Strategie für soziale...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Monumentales Kaminfeuer für den Fernseher

Es kommt die Weihnachten und es kommt die Gemütlichkeit. Da meist ein Kamin in der Wohnung fehlt, aber der Fernseher inzwischen größer geworden ist, wird es Zeit für ein episches...

Posted on by Frank Stohl