Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Indien mit günstiger Marsmission


Frank Stohl
@frankstohl
Indien mit günstiger Marsmission

Indien hat bereits eine Sonde zum Mond geschickt – an diesem Dienstag startet die Atommacht nun ihre erste Marsmission: Indien fliegt unschlagbar günstig zum Mars. Aber keine Angst – ein Pauschal-Urlaub kommt doch nicht so schnell.

Mit umgerechnet 54 Millionen Euro kostet das komplette Projekt weniger als das günstigste Boeing-Passagierflugzeug.

Also die Unbemannte-Version, die Morgen startet. Mit Lebewesen wird es teurer, aber jetzt muss man erstmal schauen ob ankommen klappt. Bei Japan und China lief es ja nicht so toll. Aber egal wie teuer es wird, die erste Generation von Mars-Flügen sind Einweg-Missionen – ohne Rückkehr. Denn wenn eines im Weltraum gilt: es geht immer vorwärts, niemals zurück – warum auch?

Related Articles

Fernsehwelt

Augmented Reality & Virtual Reality im kommen

Das Thema Virtual Reality ist derzeit so beliebt wie noch nie: In Zukunft hat jeder dritte Deutsche eine Virtual-Reality-Brille. Also ja, bis die MAssen eine VR-Brille auf haben,...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Jugendliche kaufen nicht nachhaltig

Jugendliche achten laut einer Greenpeace-Umfrage beim Kleiderkauf auf Design, Preis und Marken, jedoch kaum auf die Herstellungsbedingungen: Jugendliche denken grün, kaufen aber...

Posted on by Frank Stohl