Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Innenministerium hat Angst vor fliegenden Bomben


Frank Stohl
@frankstohl
Innenministerium hat Angst vor fliegenden...

Die Linksfraktion hatte eine Kleine Anfrage „Ermittlungen unter Beteiligung von Bundesbehörden zu ferngesteuerten Modellflugzeugen und Quadrokoptern“ eingereicht: Innenministerium beantwortet Anfrage zu Quadrokoptern, BKA prüft demnach „technische Möglichkeiten zur Abwehr“. Es geht dabei nicht nur um Quadrokopter (so wie beim Merkel-Zwischenwahl) sondern auch um Modellflugzeuge im klassischen Sinn.

Generalbundesanwaltschaft interessiert sich für vermeintliche “Islamisten”, aber nicht für Rechtsextreme

Nichts neues aus der Behörde also.

AR-Drone: die Drohne für Jedermann.

AR-Drone: die Drohne für Jedermann.

Gibt es bald Luftkämpfe von Quadrokoptern mit dem BKA?

Da muss ich wohl meine Drohnen aufrüsten. Wo bekommt man denn moderne Luft-Boden- und Luft-Luft-Raketen her? Reicht es, rechte Parolen auf die Drohne zu kleben um nicht erkannt zu werden?

Related Articles

Politikwelt

Wahlentscheidungs-App à la Tinder

Der berühmte Wahl-O-Mat lässt ja noch auf sich warten, also testen wir solange die Alternative als App: WahlSwiper – Finde deine Partei zur Bundestagswahl. Wobei es sich...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Wie wird ein Hamburger belegt? Emoji-Gate

Googles Boss, Sundar Pichai, hat sich einen der größten Fehler von Android höchstpersönlich zur Brust genommen: Googles Boss macht Burger-Emoji zur Top-Priorität. Es geht um den...

Posted on by Frank Stohl