Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

USA töteten tausende Zivilisten mit Drohnen


Frank Stohl
@frankstohl
USA töteten tausende Zivilisten mit Drohnen

Tausende Menschen sind bei Drohnen-Attacken der USA in Pakistan und Jemen bislang getötet worden: USA töteten mehr Zivilisten mit Drohnen als bisher bekannt. Die USA töten Zivilisten in Länder in den denen eigentlich Frieden herrscht – dabei sind es noch mehr Zivilisten als gedacht.

Symbolbild: UAV, Drohne, MQ-9 Reaper

Symbolbild: UAV, Drohne, MQ-9 Reaper

Sache gibt es. Was würde wohl die USA sagen, wenn eine unbekannte Drohne mal eben in einer amerikanischen Großstadt 1000 Menschen töten würde – einfach mal so und ohne Grund. Weniger wird es ja gerade auch nicht, wenn man diese Zahlen anschaut: Drohnenangriffe der USA seit 2004 in Pakistan.

Also da könnte die UN doch mal darüber reden.

Related Articles

Apfelwelt

Das Ding mit der verschlüsselten Terror-Kommunikation

Die Justiz soll nach dem Willen Deutschlands und Frankreichs in Ermittlungen leichter auf verschlüsselte Kommunikation von Terroristen zugreifen können: Justiz soll verschlüsselte...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Grumpy Cat – the Movie

Auch bei den Dreharbeiten ist Grumpy Cat alles andere als gut gelaunt: Grumpy Cat kriegt eigenen Film und das erste Foto vom Set zeigt, wie sehr sich die Katze darauf freut:...

Posted on by Frank Stohl