Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wenn der Name zur Marke wird


Frank Stohl
@frankstohl
Wenn der Name zur Marke wird

Wenn der Nachname zur Marke wird, könnte eine Hochzeit ein Problem werden: Der Kleinmädchentraum zerstört Ihre Marke. Tja, so ist das halt. Wieso muss überhaupt der Name geändert werden? Beide behalten ihren und bei der Scheidung wird es dann auch einfacher. Die Kinder kann man ja auswürfeln – oder noch viel besser: sich einen kreativen Namen ausdenken.

Vielleicht sollte man in das neue hippe Berufsleben nur noch mit einem Künstlername einsteigen? So können die ersten weniger erfolgreichen Jahre auch ausgeblendet werden durch Markenwechsel.

Ich sortier das mal unter 1. Welt-Probleme ein.

Related Articles

Apfelwelt

Microsoft kauft SwiftKey

Medienberichten zufolge hat Microsoft das Unternehmen SwiftKey übernommen, welches bei iOS- und Android-Nutzern vor allem für das gleichnamige Software-Keyboard bekannt ist:...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Newtopia – Neustart in Brandenburg mit Sat.1

Aus Utopia wurde nach dem US-Flop der Namen geändert, aber nun geht es los: „Newtopia“ startet am 23. Februar / Sender verrät Details Es geht nicht um die US-Serie mit...

Posted on by Frank Stohl