Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Telekom und ihre German-eMails


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Die Telekom und ihre German-eMails

Nun plant aber die Telekom, deutschen Traffic nur noch über inländische Internet-Knotenpunkte zu verschicken, um etwa E-Mails vor dem Zugriff von Geheimdiensten zu schützen: „National-Routing“-Pläne der Telekom in der Kritik. Ja, würde die Telekom bei der Netzübergabe kein Geld verlangen und es gratis anbieten, wie alle andere Provider, dann würden die restlichen Provider nicht ins Ausland gehen.

Related Articles

TV-Premiere: Sharknado 3
Fernsehwelt

TV-Premiere: Sharknado 3

Am 22. und 23. Juli 2015 feiert der dritte Teil des Hai-Dramas in 80 Länder Premiere: Sharknado 3. Es geht nichts über einen lustigen schlechten Film. Die Story ist jetzt nicht so...

Posted on by Frank Stohl
Microsoft verzichtet auf Nokia-Schriftzug bei seinen Smartphones
Seitenwelt

Microsoft verzichtet auf Nokia-Schriftzug bei seinen Smartphones

Bei den kommenden Smartphones von Microsoft stehen nicht mehr Nokia drauf und auch statt „Windows Phone“ wird nur noch „Windows“ als System genannt:...

Posted on by Frank Stohl